Veranstaltungskalender

Datum
Oktober
Dienstag

Grundzüge des Arzneimittelrechts

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Prof. Dr. J. Wilfried Kügel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart

Der Referent ist Honorarprofessor an der Universität Hohenheim im Bereich Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht und zudem Mitherausgeber des Beck'schen Kurz-Kommentars zum Arzneimittelgesetz.

Donnerstag

Intensivkurs Kündigungsrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6

Prof. Dr. Stefan Nägele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Stuttgart

Brot- und Buttergeschäft des Arbeitsrechtsanwalts ist Kündigungsrecht. Ein Rechtsgebiet mit Fallstricken in prozessualer und materiellrechtlicher Hinsicht.

Im Seminar ist wird nicht nur der materielle Teil des Kündigungsschutzgesetzes bearbeitet, sondern auch die Vorgehensweise im arbeitsgerichtlichen Verfahren, beginnend von der Antragstellung bis zur Strategie und dem richtigen Vergleich. Bestandteil des Seminars ist zudem das Kündigungsschutzverfahren nach § 102 BetrVG und § 178 Abs. 2 SGB IX.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Freitag

Anwaltliches Berufsrecht - Teil 4

Kurzseminar
Seminar in Stuttgart
Beginn 13.30 Ende 16.30 Ort Stuttgart

Anwalt sein im Alltag – das durch Anwaltsvertrag geregelte Verhältnis zum Mandanten und gegenüber den weiteren Verfahrensbeteiligten.

Frank Röthemeyer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Balingen

Dienstag

Update im öffentlichen Baurecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Dr. Helmut Schuster, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart

  • Neue Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg im Berichtsjahr Oktober 2018 bis Oktober 2019
  • Änderungen in der LBO (geplante Änderung 2019)
  • Nachbarschutz im Baugenehmigungsverfahren
  • Aktuelles
Mittwoch

Social Media & Recht - Rechtliche Fragen bei Youtube, Facebook & Co

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6

Dr. Carsten Ulbricht, Rechtsanwalt, Stuttgart

Das Internet ist mittlerweile zu einem zentralen – wahrscheinlich dem wichtigsten – Kommunikationsmedium für Privatpersonen und Unternehmen geworden. Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube & Co. versetzen jeden Nutzer in die Lage, selbst als Mitgestalter aktiv zu werden und sich mit anderen auszutauschen. Zweifellos bergen die Sozialen Medien auch (rechtliche) Risiken. Sie werden von vielen unerfahrenen Nutzern, aber auch von zahlreichen Unternehmen gar nicht oder viel zu spät erkannt. Wer bewusst und mit einem Mindestmaß an Medienkompetenz mit diesen Gefahren umgeht, kann sie jedoch kontrollieren und bisweilen sogar auf null reduzieren. Das hat die Erfahrung in der rechtlichen Begleitung von Social Media Aktivitäten vieler Unternehmen gezeigt.

Das Seminar gibt nicht nur Antworten auf diese Fragen, sondern verschafft einen Gesamtüberblick über dieses komplexe Thema. Zahlreiche Beispiele direkt aus der Beratungspraxis machen das Seminar zu einem hilfreichen Ratgeber für all diejenigen, die ihre Mandanten bei der Einführung von Social Media unterstützen und dabei typische Fehler vermeiden möchten.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Die Immobilie in der Erbauseinandersetzung und im Pflichtteilsstreit

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Walter Krug, Vors. Richter am Landgericht a.D., Stuttgart (3,5 FAO-Stunden)

•    Die Verwaltung der Nachlassimmobilie in der Erbengemeinschaft
•    Auseinandersetzung einer Nachlassimmobilie: Grundzüge der Teilungsversteigerung, Teilungsklage
•    Abschichtung
•    Ausgleichung und Anrechnung von Immobilienempfängen im Erb- und Pflichtteilsrecht
•    Das Niederstwertprinzip

Achim Hönig, Dipl.-Ing., Architekt, Dipl.-Sachverständiger, DIA, Konstanz (1,5 FAO-Stunden)

•    Das Verkehrswertgutachten lesen und verstehen
•    Wertrelevante Stellschrauben erkennen
•    Wohnungsrecht, Nießbrauchsrecht
•    Bewertungsgesetz versus Verkehrswert

In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
November
Dienstag

Aktuelle Entwicklungen zum Unterhalt, Güterrecht sowie Versorgungsausgleich

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6

Helmut Borth, Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D.

Das Seminar befasst sich aktuellen Rechtsentwicklungen zum Unterhalt, Güterrecht sowie Versorgungsausgleich.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Praxisschwerpunkte des einstweiligen Rechtsschutzes im Arbeitsgerichtsverfahren

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Michael H. Korinth, Richter am Arbeitsgericht, Berlin

Nur schnelles Recht verspricht effektiven Rechtsschutz. Ziel ist es, die wichtigsten Praxisprobleme des arbeitsgerichtlichen Eilverfahrens zu verdeutlichen.

Insbesondere werden folgende typische Praxisfälle behandelt:

....

Donnerstag

Bauträgerrecht kompakt

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart
Zeitstunden 7,5

Prof. Thomas Karczewski, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Hamburg

Anhand praktischer Beispiele wird ein fundierter Überblick über das Bauträgerecht vermittelt, einschließlich der aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung. Die rechtssichere Gestaltung des Bauträgervertrages und Fragen zu dessen praktischer Abwicklung stehen im Vordergrund.

Aus dem Inhalt:...

In Kooperation mit ESF-Förderung
Freitag

Strafprozessuale Möglichkeiten der Vertretung des Opfers und des Zeugen

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Ulrich Sing, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Stuttgart

Das Seminar thematisiert die strafprozessualen Möglichkeiten der Vertretung des Opfers und des Zeugen im Strafrecht. Es wird insbesondere auf die Nebenklage eingegangen, darüber hinaus wird der Zeugenbeistand, das Adhäsionsverfahren und die neu eingeführte psychosoziale Prozessbegleitung sowie das Verfahren nach dem Opferentschädigungsgesetz behandelt.