Veranstaltungskalender

Datum
März
Donnerstag

Aktuelles Mietrecht 2020

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart
Zeitstunden 7,5

9:30 bis 12:00 Uhr

Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Gewerberaummiete
Dr. Peter Günter, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

13:00 bis 18:30 Uhr

Aktuelles Mietrecht (Wohnraummiete)
Prof. Dr. Ulf P. Börstinghaus, weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Dortmund

Es sind auch 5 FAO-Stunden (9:30 bis 15:30 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Freitag

Die Berufung im Zivilprozess - Grundlagen | Taktik | Fehlerquellen -

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Dr. Günter Prechtel, Vorsitzender Richter am Landgericht München

Das Seminar bietet die Möglichkeit, das Berufungsverfahren unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung von einem erfahrenen Praktiker kennen zu lernen und das vorhandene Wissen zu vervollständigen. Hierbei wird sowohl auf typische Fehlerquellen als auch darauf eingegangen, worauf der Anwalt in der ersten Instanz zur Vorbereitung einer etwaigen Berufung besonders achten sollte.

Vorgesehen sind u.a. folgende Themen:
....

Freitag

17. Stuttgarter Erbrechtstage 2020

Seminar in Stuttgart
Ort Stuttgart
Zeitstunden 10

Fachliche Leitung: Rechtsanwalt Jan Bittler, Fachanwalt für Erbrecht, Angelbachtal

Freitag, 20. März 2020, 12:30 bis 18:30 Uhr - Modul 1

Workshop: Quer durch's Erbrecht an Hand von Fällen
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a.D., Stuttgart

Samstag, 21. März 2020, 9:30 bis 16:00 Uhr - Modul 2

Aktuelles zum Erbrecht
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a.D., Stuttgart

In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. · ESF-Förderung

3. Stuttgarter Unternehmens- und Syndikusrechtsanwaltstag 2020

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.15 Ende 17.30 Ort Stuttgart
  • Streitigkeiten mit Ihren Geschäftspartnern – wie Sie sich für Gerichtsverfahren gut aufstellen
    Dr. Dorothee Ruckteschler, Rechtsanwältin, CMS Hasche Sigle, Stuttgart

  • Arbeitsrechtliche Compliance in der Personalarbeit
    Dr. Susanne Jochheim, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, BRP Renaud und Partner, Stuttgart

  • Lost in Transition – Was bringt der Brexit für die Unternehmenspraxis?
    Dr. Ulrich Soltész, LL.M., Rechtsanwalt, Gleiss Lutz, Brüssel

  • Unter dem Radar – Compliance im Fuhrpark
    Milutin Zmijanjac, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Schorndorf
In Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte · ESF-Förderung · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG
Samstag

17. Stuttgarter Erbrechtstage 2020

Seminar in Stuttgart
Ort Stuttgart
Zeitstunden 10

Fachliche Leitung: Rechtsanwalt Jan Bittler, Fachanwalt für Erbrecht, Angelbachtal

Freitag, 20. März 2020, 12:30 bis 18:30 Uhr - Modul 1

Workshop: Quer durch's Erbrecht an Hand von Fällen
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a.D., Stuttgart

Samstag, 21. März 2020, 9:30 bis 16:00 Uhr - Modul 2

Aktuelles zum Erbrecht
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a.D., Stuttgart

In Kooperation mit Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. · ESF-Förderung
Dienstag

Unternehmensnachfolge 2020 – Erbrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 13.30 Ende 19.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Dr. Thomas Wachter, Notar, München

A.       Erbrecht                                                                                  
B.       Vermögensnachfolge zu Lebzeiten
C.       Personengesellschaften    
D.       Kapitalgesellschaften                                          
E.       Stiftungen                                                    
F.       Grunderwerbsteuer
G.       Erbschaft- und Schenkungsteuer                                                   
H.       Internationales    

Freitag

5. Stuttgarter Arbeitsrechtstag 2020

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 17.30 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6
  • Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses mit einem schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber nach neuem Recht
    Prof. Franz Josef Düwell, Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.

  • Aktuelle Rechtsprechung zur Scheinselbstständigkeit
    Dr. Anja Katharina Euler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Ludwigsburg

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsrecht
    Prof. Dr. Christian Picker, Universität Konstanz

  • Was jeder Fachanwalt für Arbeitsrecht von Betrieblicher Altersversorgung wissen sollte
    Prof. Dr. Martin Diller, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Gleiss Lutz, Stuttgart

Fachliche Leitung: Prof. Dr. Winfried Boecken, LL.M. (EHI Florenz), Universität Konstanz und
Dr. Anja Katharina Euler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Ludwigsburg

In Kooperation mit ESF-Förderung
Dienstag

Neues zum Anfechtungsrecht innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens in zwei Teilen

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6

Prof. Dr. Michael Huber, Präsident des Landgerichts Passau a.D.

Teil 1:
Lösung des Gesetzgebers zur Anfechtungsreform 2017, Lösung des IX. ZS des BGH zu § 133 InsO, Anfechtungsrisiko bei Ratenzahlungsvereinbarungen,
sonstige, neueste Rechtsprechung 2018/2019.

Teil 2:
Rechtsdurchsetzung nach dem AnfG beim Dritten, auf den der Schuldner Vermögen verschoben hat (mit praxistypischen Problemfällen).

Es sind auch 5 FAO-Stunden (11:30 bis 17:00 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung
April
Mittwoch

Grundprobleme und Fallstricke im WEG - Recht

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 5

Dr. Frank Zschieschack, Vorsitzender Richter am Landgericht Frankfurt am Main

Das Wohnungseigentumsrecht zeichnet sich durch eine Fülle materiellrechtlicher und prozessualer Besonderheiten aus und weist daher vor allem für den nur gelegentlich mit WEG-Sachen befassten Rechtsanwalt eine Vielzahl von oft auf den ersten Blick kaum erkennbarer Stolperfallen auf.
Das Seminar gibt ausgehend von den Grundlagen des WEG-Rechts einen Überblick über typische praxisrelevante Probleme und Fragestellungen. Anhand der Rechtsprechung des BGH und der Konzentrationsberufungsgerichte werden zudem aktuelle Entwicklungen aufgezeigt. Die aktuelle Entwicklung zur WEG-Reform wird tagesaktuell aufgegriffen und geplante Änderungen besprochen.

Donnerstag

Kernmaterien des Insolvenzrechts

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
Zeitstunden 6

Eröffnungsverfahren – Masseunzulängliche Verfahren – Vergütung - Privatinsolvenz

Dr. Andreas Olaf Schmidt, Insolvenzrichter am Amtsgericht Hamburg und Lehrbeauftragter, Universität Hamburg

Der Insolvenzverwalter und seine Mitarbeiter müssen eine Vielzahl „herkömmlicher“ Verfahren abwickeln – von der Verbraucherinsolvenz bis zur kleinen oder mittleren Betriebsfortführung. Die Rechtsentwicklung ist auch in diesem Bereich sehr dynamisch. Selbstverständlich erwarten sowohl das Insolvenzgericht als auch die Beteiligten des Verfahrens, dass der Insolvenzverwalter sein Handwerk beherrscht. Das Seminar nimmt zahlreiche Probleme und Fragestellungen in den Blick. Gleichzeitig wird die aktuelle Rechtsprechung und -entwicklung anhand typischer praxisrelevanter Konstellationen dargestellt.

Es sind auch 5 FAO-Stunden (11:30 bis 17:00 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung