Veranstaltungskalender

Datum
September
Donnerstag

Unternehmensjuristen

After Work
Seminar in Stuttgart
Beginn 18.00 Ende 19.30 Ort Stuttgart

Die Tätigkeit des Juristen im Unternehmen am Beispiel eines mittelständischen international tätigen Unternehmens

Referent: Markus Grell, Head of Legal & Compliance, Bizerba SE & Co. KG, Balingen

Seit der Diskussion um die Syndikus(rechts)anwälte und der folgenden Anpassung der Bundesrechtanwaltsordnung sind die Juristen im Unternehmen, bei den sogenannten nichtanwaltlichen Arbeitgebern, in der Wahrnehmung vieler Kolleginnen und Kollegen gestiegen. Die Tätigkeit im Unternehmen ist eine der vielen Möglichkeiten, die nach erfolgreichem Abschluss der Juristenausbildung eingeschlagen werden kann. Doch schon in der Ausbildung selbst ist dieser Aspekt der Tätigkeit eines Juristen eher unterrepräsentiert.

In Kooperation mit FORUM Junge Anwaltschaft
Oktober
Montag

Die Rolle des Outplacements im Rahmen des Trennungsprozesses

After Work
Seminar in Stuttgart
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Gerlingen

Holger Köninger, Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Offner, Milde und Partner, Gerlingen

Outplacement setzen Unternehmen im Rahmen der Trennung von Mitarbeitern zur Realisierung einer einvernehmlichen Trennung sehr häufig ein. Welchen Nutzen haben Unternehmen und Mitarbeiter bei dieser Dienstleistung? Wie sieht konkret eine Beratung in diesem Feld aus? Wie wird aus Sicht der Juristen in Aufhebungsverträgen Outplacement verankert?

Darüber hinaus wird diskutiert, welche Dienstleistung sich hinter dem Outplacement-Begriff konkret verbirgt und wo die klare Trennung zu Coaching, Headhunting und Transfergesellschaften liegt. Anschließend bleibt Zeit für Fragen zum Beratungsprozess und der Rolle von Juristen in Trennungssituationen.

In Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte