Veranstaltungskalender

Datum
September
Dienstag

Aktuelle Rechtsprechung im Bank- und Kapitalanlagerecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Wolf Frhr. von Buttlar, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Stuttgart
Stefan Allmendinger, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Stuttgart

Das Seminar befasst sich mit der aktuellen Rechtsprechung im Bank- und Kapitalanlagerecht. Den Schwerpunkt bilden die neuesten Entscheidungen zu den Themen:

......

In Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht · ESF-Förderung
Mittwoch

Der Auflösungsvertrag im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht und Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung zur Scheinselbständigkeit und Beschäftigung

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Manfred Stolz, Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, Gelsenkirchen

1.    Der Auflösungsvertrag im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht

2.    Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung zur Scheinselbständigkeit und Beschäftigung

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Organhaftung und Gesellschafterstreitigkeiten

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Hansjörg Scheel, Rechtsanwalt, Stuttgart

In Kooperation mit ESF-Förderung
Freitag

Selbstverteidigung für Rechtsanwälte und Kanzleimitarbeiter

Seminar in Stuttgart
Beginn 14.00 Ende 17.30 Ort Stuttgart

Iris Kappler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, 3. Dan ATK-Selbstverteidigung, Sindelfingen

Rechtsanwälte sind gewohnt, Auseinandersetzungen im Gerichtssaal verbal auszutragen. Was aber ist zu tun, wenn eine Situation in der mündlichen Verhandlung eskaliert, wenn der eigene Mandant oder auch dessen Prozessgegner seinen Unmut durch körperliche Gewalt äußert, es nicht dabei belässt, unsachlich zu pöbeln und zuschlägt? Lebensgefährlich kann es werden, wenn man im Verlaufe einer Auseinandersetzung zu Boden stürzt. Auch hier gibt es Möglichkeiten, sich zu schützen. In diesem Seminar wird schwerpunktmäßig das Erkennen von Verhaltensmustern potentieller Angreifer vermittelt, es werden einfache, aber effektive Verteidigungs- und Kontertechniken, auch unter Einsatz von Alltagsgegenständen geübt, die nicht nur im Gerichtssaal einsetzbar sind, sondern auch in Tiefgaragen, S-Bahnhöfen und in dunklen Unterführungen.

Oktober
Dienstag

Das Teilzeit- und Befristungsrecht in der anwaltlichen Praxis

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Claudia Hahn, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Stuttgart

Im Seminar werden die Grundlagen zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Teilzeit oder Befristung erörtert, Gestaltungsmöglichkeiten für unsere anwaltlichen Beratungsaufgaben vorgestellt, ebenso die Wege durch außergerichtliche und gerichtliche Konflikte. Die aktuelle Rechtsprechung zum Teilzeit- und Befristungsrecht wird vorgestellt und diskutiert.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Update zur Unterhaltsbegrenzung

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Jürgen Soyka, Vors. Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf a.D.

Die Unterhaltsbegenzung spielt in nahezu jedem Verfahren über nachehelichen Unterhalt eine gewichtige Rolle. In der anwaltlichen Beratung bietet die Billigkeitsabwägung und die Übergangszeit die geringste Beratungssicherheit, während der ehebedingte Nachteil einigermaßen gut argumentativ aufbereitet werden kann. Das Seminar gibt einen Überblick über sämtliche Möglichkeiten des ehebedingten Nachteils und Stolperfallen bei dem dazu erforderlichen Sachvortrag unter umfassender Berücksichtigung der bisherigen BGH-Rechtsprechung.

Folgende Themenkreise werden schwerpunktmäßig erläutert:
....

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Gebührenmanagement - Vergütungsvereinbarung – Gesprächsführung

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Karin Scheungrab, Diplom Rechtspflegerin (FH), Leipzig

- Reden wir mal über’s Honorar –

Der Bogen wird gespannt von einem Parforceritt durch das RVG mit all seinen oftmals unbekannten Möglichkeiten über die gekonnte Gesprächsführung - Soft Skills und harte Fakten - bis hin zu allen Möglichkeiten einer rechtssicheren Vergütungsvereinbarung in allen Mandaten. Auch im PKH/VKH-Fall; auch bei der Pflichtverteidigung.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Dienstag

Aktuelles zum beA

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 17.30 Ort Stuttgart
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des ERV, Stand und Planung der Justiz Baden-Württemberg
    Dr. Carsten Ulrich, Vors. Richter am Verwaltungsgericht Karlsruhe

  • Workshop zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA)
    Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack, Mainz. Unabhängige Fachberaterin, Dozentin und Autorin, u.a. zum beA und Elektronischen Rechtsverkehr, bea-abc.de
Mittwoch

Praxis im Presserecht (Medienrecht) anhand aktueller Beispiele

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Niklas Haberkamm, Rechtsanwalt, Köln

Die Praxis des Presserechts (Medienrechts) wird anhand aktueller Urteile grundlegend aufgezeigt. Es wird ein umfassender Einblick in das Presserecht gewährt, der die verfassungsrechtlichen Grundlagen, die Grenzen der Meinungsfreiheit und des Persönlichkeitsrechts, die verschiedenen Haftungsarten und die entsprechenden Rechtsfolgen vermittelt.

Das Spannungsverhältnis zwischen der Presse- und der Meinungsfreiheit auf der einen Seite sowie des Persönlichkeitsrechts auf der anderen Seite wird unter Berücksichtigung der Prüfungsvorgaben der Rechtsprechung zur Wort- und Bildberichterstattung erörtert.

Dabei wird ein Schwerpunkt auf aktuelle Beispiele aus der Praxis gelegt, wie das NetzDG, die Vorgaben der Rechtsprechung zur Verdachtsberichterstattung, zum Schmähgedicht von Jan Böhmermann, zum Bild-Pranger oder zum Spannungsverhältnis von Anonymität und Rechtssicherheit bei Bewertungen im Internet (Jameda & Co).

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Unternehmerscheidung - Vermögensbewertung und Einkommensermittlung

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 7,5

Bernd Kuckenburg, Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer sowie Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Steuerrecht und Mediator, Hannover
Renate Perleberg-Kölbel, Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Familienrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und Mediatorin, Hannover

 

In Kooperation mit ESF-Förderung