Veranstaltungskalender

Datum
Februar
Donnerstag

Mit innovativen Arbeitsmethoden den juristischen Arbeitsalltag verbessern

Kurzseminar
Seminar in Stuttgart
Beginn 16.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart

Dr. Martin Allmendinger, Mitbegründer und Geschäftsführer der OMM Solutions GmbH, Stuttgart

Die Möglichkeiten neuer digitaler Technologien und die Vernetzung aller Lebensbereiche verändern auch die Verhaltensweisen und die Erwartungshaltung aller Marktteilnehmer innerhalb der Rechtsbranche. Mandanten fordern immer häufiger hochwertige und anspruchsvolle Dienstleistungen genauso innovativ in Anspruch zu nehmen, wie dies in z.T. anderen Branchen bereits schon länger der Fall ist.

Deswegen drängen neben den bereits etablierten Organisationen zunehmend junge Startups auf den Markt, um mit den neuesten Technologien Mandanten ein vermeintlich „besseres“ Leistungsangebot oder eine bessere „Kundenerfahrung“ abseits der eigentlichen Rechtsdienstleistung zu bieten.

Allerdings bedarf es beispielsweise für eine gesteigerte Zufriedenheit der Mandanten oder Mitarbeiter deutlich mehr als nur Technologie. Helfen können hier zu verschiedensten organisatorischen Fragestellungen strukturierte Vorgehensmodelle, um strategische und operative Projekte nachhaltig auf- und umzusetzen. Diese innovativen Arbeitsmethoden aus den Bereichen Strategie, Mandant oder Lösungen, können Juristen und insbesondere Kanzlei-Vertreter mit mehreren Berufsträgern zukünftig helfen die richtigen Fragen zu stellen und noch bessere betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen.

Das Seminar wird folgende Fragen beantworten:
....

März
Dienstag

Vermeidung arbeitsrechtlicher Risiken beim Betriebsübergang

Kurzseminar
Seminar in Stuttgart
Beginn 13.30 Ende 16.45 Ort Stuttgart
Zeitstunden 3

Prof. Dr. Philipp S. Fischinger, LL.M. (Harvard), Universität Mannheim

Themenschwerpunkte

  • Neuere Rechtsprechung zum Betriebsübergang und Aufhebungsvertrag
  • Gebot fairen Verhandelns, Widerruflichkeit, Widerspruchslösung
  • Praktische Formulierungsvorschläge und Lösungsansätze