Veranstaltungskalender

Datum
Mai
Freitag

Arbeit und Arbeitsrecht 4.0

Seminar in Konstanz
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Konstanz
Zeitstunden 7,5

Dr. Tassilo-Rouven König, Rechtsanwalt, Stuttgart

Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt Arbeitsrechtler vor neue Herausforderungen. Fragen im Zusammenhang mit neuen Beschäftigungsformen, der Flexibilisierung von Arbeitsverhältnissen sowie Daten- und Geheimnisschutz spielen in der arbeitsrechtlichen Beratung eine zunehmend wichtige Rolle. Gleichzeitig müssen wenig zeitgemäße Regelungen, beispielsweise aus dem Arbeitszeit- oder dem Betriebsverfassungsgesetz auf moderne Sachverhalte angewandt werden. Der Referent gibt einen Überblick über das „Arbeitsrecht 4.0“ und zeigt Gestaltungsspielräume und Lösungsansätze auf.

Es sind auch 5 FAO-Stunden (9:30 bis 15:30 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG

Insolvenzrecht 2020

Seminar in Konstanz
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Konstanz
Zeitstunden 7,5

Dr. Andreas Olaf Schmidt, Insolvenzrichter am Amtsgericht Hamburg und Lehrbeauftragter, Universität Hamburg

•    Insolvenzreifeprüfung
•    Geschäftsführer-, Berater- und Gesellschafterhaftung
•    Sanierungsrecht / Ausblick: Der präventive Restrukturierungsrahmen

Es sind auch 5 FAO-Stunden (9:30 bis 15:30 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG
Samstag

Gestaltung familienrechtlicher Rechtsverhältnisse

Seminar in Konstanz
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Konstanz
Zeitstunden 7,5

Edith Kindermann, Rechtsanwältin, Notarin und Fachanwältin für Familienrecht, Bremen

A. In Bezug auf Kinder

  • Vollmachtslösungen in guten und in schlechten Zeiten
  • Letztwillige Verfügung mit Blick auf Vormundschaft, Verwaltung ererbten Vermögens etc.

B. Zwischen Ehegatten

  • Eheverträge (vorsorgende Gestaltung und rückwirkende Angriffe)
  • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Letztwillige Verfügung in Patchworkfamilien

C. Zwischen Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft mit Blick auf eine etwaige nachfolgende Ehe

D. Bei Zuwendungen durch die Schwiegereltern

Es sind auch 5 FAO-Stunden (9:30 bis 15:30 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG

Internationales Handelsrecht

Seminar in Konstanz
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Konstanz
Zeitstunden 7,5

Prof. Dr. Rainer Schackmar, Fakultät Wirtschaftsrecht, Hochschule Schmalkalden

Das Seminar gibt einen praxisbezogenen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im internationalen Handelsrecht. Den Schwerpunkt bilden das UN-Kaufrecht (CISG), das Internationale Privatrecht, die Incoterms® 2020 und die gerichtliche Zuständigkeit bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten. Alle Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript und es besteht Zeit für Fragen und Diskussionen.

Das Seminar ist als Fortbildung insbesondere geeignet für Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht.

Es sind auch 5 FAO-Stunden (9:30 bis 15:30 Uhr) buchbar.

In Kooperation mit ESF-Förderung · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG