Veranstaltungskalender

Datum
November
Dienstag

Gestaltung von Eheverträgen, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Edith Kindermann, Rechtsanwältin, Notarin und Fachanwältin für Familienrecht, Bremen

Sowohl vor, während und nach dem Scheitern einer Ehe gehören vertragliche Vereinbarungen zwischen den Ehegatten zum anwaltlichen Alltag.

Im Seminar werden aus dem Blick der vorsorgenden Vertragsgestaltung einerseits und der Regelung der Folgen einer Ehe nach deren Scheitern andererseits typische Fallgestaltungen im Güterrecht, Versorgungsausgleich und Unterhaltsrecht sowie Ansprüche zwischen den Ehegatten aus dem Nebengüterrecht systematisch dargestellt und anhand von Musterverträgen erläutert.
......

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Einsatz von Legal Technology in Kanzleien und Rechtsabteilungen

After Work
Seminar in Stuttgart
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Stuttgart

Der Anwalt im digitalen Zeitalter!

  • Rechtsabteilungen deutscher Unternehmen halten „Legal Tech“ für unverzichtbar
    Vorstellung aktueller Ergebnisse der Studie „Legal Technology 2018“
    Prof. Dr. Peter Körner, Director Corporate Legal Insights

  • Die Cloud für Anwälte
    Chancengleichheit, neue Geschäftsideen, stabiles Wachstum, mehr Gewinn
    Simon Reuvekamp, Beratungsleiter Anwaltssoftware, Wolters Kluwer

  • Legal SmartDocuments
    Die Automatisierung der Ausfertigung individueller Verträge und Schriftsätze
    Jan Borowski, Rechtsanwalt und Produktmanager Legal Tech Solutions, Wolters Kluwer
In Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte
Freitag

4. Stuttgarter Arbeitsrechtstage 2018 - Modul 1

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 17.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6
  • Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht
    Prof. Dr. Björn Gaul, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Köln

Samstag

4. Stuttgarter Arbeitsrechtstage 2018 - Modul 2

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 16.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5
  • Prozesstaktik im Arbeitsrecht - inkl. Diskussion
    Prof. Dr. Martin Reufels, Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln

  • Direktionsrecht und Arbeitsrecht 4.0 - inkl. Diskussion
    Dr. Knut Müller, Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, dkm Rechtsanwälte, München
     
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen - inkl. Diskussion
    Dr. Michael-Johannes Pils, Rechtsanwalt, Taylor Wessing, Düsseldorf

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Winfried Boecken, LL.M. (EHI Florenz), Universität Konstanz

Dienstag

Bank- und Kapitalmarktrecht in der forensischen Praxis

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 7,5

Oliver Renner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Stuttgart

Im Seminar werden dogmatische Schnittstellen zwischen materiellem Bank- und Kapitalmarktrecht und Prozessrecht hergestellt. Besonderheiten der forensischen Praxis (bspw. Klageantrag; Darlegungs- und Beweislast; Beweisnot; Beweisanträge; Insolvenzrechte; KapMuG; Streitwert; Rechtsschutzdeckung) werden ausführlich behandelt. Sie erhalten Tipps, die in keinem Handbuch zu finden sind.

In Kooperation mit ESF-Förderung

Praktikerfragen zum Mietrecht

Seminar in Ulm
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Neu-Ulm
FAO-Zeitstunden 5

Dr. Klaus Lützenkirchen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Köln

In der Veranstaltung werden zu den für die Praxis wesentlichen Themenbereichen Betriebskosten, Schönheitsreparaturen, Gewährleistung, Kündigung und Räumung die neueste Rechtsprechung vorgestellt und dazu Tipps vermittelt, wie die neuen Grundsätze in die Praxis umgesetzt werden. Damit soll auch der Kollege, der nicht täglich mit Mietrecht befasst ist, in die Lage versetzt werden, mietrechtliche Fälle in wirtschaftlich sinnvoller Zeit zu bearbeiten.

Mittwoch

MPU – Reform? Aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

MPU – Reform? MPU ab 1,1 Promille!? Alkohol – Interlock!? Reform des Punktesystems!?  3. Auflage der Beurteilungskriterien!? Cannabis als Medikament und Fahreignung! Vorzeitige Aufhebung der Sperrfrist und Ausnahme vom Fahrverbot! ?Aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis!

Referent: Dipl.-Psych. Axel Uhle, Fachpsychologe für Verkehrspsychologie (BDP) und Mitglied der Geschäftsleitung bei TÜV SÜD Pluspunkt

Rund um das Thema „MPU – Fahreignung – optimale Vorbereitung und Förderung der Fahreignung“ gibt es weitreichende  Veränderungen der gesetzlichen und fachlichen Rahmenbedingungen, die zu einer erheblichen Verunsicherung bei betroffenen Fahrern und einem großen Informationsbedarf bei verkehrsrechtlich tätigen Anwälten führen.

.....
 

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Wohnungseigentumsrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 18.30 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 7,5

Prof. Dr. Stefan Hügel, Notar, Weimar
Dr. Oliver Elzer, Richter am Kammergericht Berlin

Das Seminar stellt die aktuelle Rechtsprechung im Wohnungseigentumsrecht vor. Ziel ist es, die Teilnehmer mit der BGH-Rechtsprechung des Jahres 2018 sowie wichtigen Entscheidungen der 24 Konzentrationslandgerichte vertraut zu machen und diese kritisch in das System des WEG einzuordnen. Im Seminar soll ferner aufgezeigt werden, wo die Rechtsprechung ggf. Fehlbeurteilungen unterliegt und noch Korrekturen angezeigt sein könnten.

Folgende Gegenstände werden angesprochen:....

In Kooperation mit ESF-Förderung
Dezember
Dienstag

Das ganze Repertoire – zielführende Kommunikation vor Gericht und „hinter der Kulisse“

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Frank Maurer, Vors. Richter am Landgericht Stuttgart und Lehrbeauftragter für Forensische Rhetorik und Aussagepsychologie, Universität Tübingen

Unser Leben ist Kommunikation; erst recht das Leben eines Rechtsanwalts. Rhetorik ist die Kunst der guten Rede, der Schlüssel zum kommunikativen Erfolg. Warum soll es vor Gericht, im Gespräch mit den Kollegen oder dem Mandanten anders sein?

Die juristische Ausbildung beschäftigt sich nur unzureichend mit dem Thema. So bestimmen vielfach zweifelhafte und untaugliche, von Versuchen geprägte Anschauungen den Alltag der Kommunikation von Rechtsanwälten, auch bei Gericht. Das ist fatal, und muss nicht sein!

Teilnehmer des Seminars bestätigen: Dieses Seminar bietet den ultimativen Handwerkskoffer für die erfolgreiche Kommunikation von Anwälten. Ein Seminar von einem Richter, der es wissen muss: von der Praxis, für die Praxis!

.....

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Der Versorgungsausgleich

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Arndt Voucko-Glockner, Büro für Versorgungs- und Rentengutachten, Karlsruhe

Das Seminar hat zum Ziel, ein gutes Fundament für die tagtägliche Arbeit mit dem Versorgungsausgleich zu bilden. Die theoretischen Grundlagen sollen an Praxisbeispielen dargestellt und geübt werden. Neben der Prüfung von Auskünften sollen dabei auch die Folgen des unkontrollierten Ausgleichs aufgezeigt werden. Im Bereich schuldrechtlicher Ausgleich und Abänderung wird auf die Risiken aber auch auf die Chancen des Verfahrens hingewiesen.

Seminarablauf:.....

In Kooperation mit ESF-Förderung