Veranstaltungskalender

Datum
Juni
Dienstag

Kulturbauten und Architektenrecht – Wenn der Planer zweimal klingelt

Early Bird
Seminar in Stuttgart
Beginn 08.45 Ende 13.30 Ort Stuttgart

Referent: Ulrich Eix, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bei Menold Bezler RAe Partnerschaft mbB

Architekten haben ein besonderes Verhältnis zu Gebäuden, die sie geplant haben. Dies gilt erst recht bei schönen Kulturbauten, die jeder kennt. Das wirkt sich auch rechtlich aus. Der Vortrag gibt Einblicke in ein brisantes und oftmals unterschätztes Thema.


In Kooperation mit Anwaltsverband Baden-Würtemberg · Menold Bezler

Aktuelle Rechtsprechung des LAG Baden-Württemberg

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5

Referent: Gerhard Pfeiffer, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg

Im Seminar werden schwerpunktmäßig aktuelle Entscheidungen des Landearbeitsgerichts Baden-Württemberg, soweit sie für die Praxis von Bedeutung sind, aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht einschließlich des Kosten- und Streitwertrechts in ihrem systematischen Kontext unter Berücksichtigung verfahrensrechtlicher Gesichtspunkte dargestellt und erläutert werden. Zum besseren Verständnis werden sowohl der Tatbestand als auch die Begründung der einzelnen Entscheidungen strukturiert und visualisiert vermittelt.

Donnerstag

Aktuelles Bau- und Bauprozessrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5

- A U S G E B U C H T -

Referent: Hans-Joachim Rast, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Stuttgart


Häufig beschränkt sich ein Bauprozess nicht auf eine einfache Tatsachenfeststellung zu Mängeln, sondern wirft teilweise schwierige Probleme des materiellen Rechts und des Verfahrens auf. Mit der Veranstaltung „Aktuelles Bau- und Bauprozessrecht“ sollen praxisrelevante Themen des Verfahrensrechts in Bauprozessen und des materiellen Rechts beim Werkvertrag sowohl nach BGB-Recht als auch nach der VOB/B behandelt werden.

Freitag

Aktuelle Rechtsprechung zum Bankrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5

Referent: Dr. Nikolaus Stackmann, Vors. Richter am Oberlandesgericht München

Erörtert werden neuere Entscheidungen und Grundfragen zur Darlehensgewährung und allgemeine Beratungspflichten der Banken anhand folgender Problemschwerpunkte, die sich je nach Aktualität ändern können:

In Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht
Juli
Samstag

Kauf und Verkauf von Anwaltskanzleien und Sozietätsanteilen

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 15.00 Ort Stuttgart

Referenten:
Ilona Cosack, ABC Anwaltsberatung Cosack, Mainz
Edith Kindermann, RAin und Notarin, Bremen
Dr. Sven Christian Gläser, RA und StB, Ebner Stolz Stuttgart

Das Seminar richtet sich an Veräußerer, die sich darüber informieren möchten, was beim Verkauf ihrer Kanzlei auf sie zukäme, z. B. vom Zeitplan über organisatorische Maßnahmen bis hin zur spannenden Frage, welcher Preis erzielt werden kann. Es eignet sich gleichermaßen für Kaufinteressenten, die sich ein Bild davon machen wollen, worauf beim Kanzleierwerb zu achten ist, um nicht in unangenehme Haftungsfallen zu geraten.

In Kooperation mit Anwaltsverband Baden-Würtemberg · FORUM Junge Anwaltschaft
Dienstag

Sachverhaltsgestaltung – Im juristischen Studium ein Fehler, in der anwaltlichen Praxis das Erfolgsrezept

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart

Referent: Dr. Hansjörg Scheel, Rechtsanwalt, Stuttgart

Die Veranstaltung richtet sich auch an interessierte Berufseinsteiger und Referendare.

Donnerstag

Aktuelle Rechtsprechung zum Arzthaftungsrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 14.00 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 4

Referent: Dr. Peter Häcker, Vorsitzender Richter am Landgericht Tübingen

Das Seminar behandelt - wie in den vergangenen Jahren - an Hand von praktischen Fällen materiell-rechtliche und prozessuale Fragen aus dem Bereich des Arzthaftungsrechts. Ziel ist die Vertiefung der Grundlagen im materiellen Arzthaftungsrecht und im Verfahrensrecht und die Erörterung praktischer Alltagsprobleme aus richterlicher und anwaltlicher Sicht. Die Veranstaltung ist im Sinne eines Kolloquiums gedacht und soll insbesondere Gelegenheit zum Meinungsaustausch und zur Diskussion bieten.

Freitag

1. Stuttgarter Sportrechtstag

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.30 Ende 16.15 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5
  • Arbeitswelt Sportbusiness
    Benjamin Willems, Fachbereich Sport & Management
    IST-Studieninstitut GmbH, Düsseldorf
  • Vom Sportplatz in den Knast – Das neue Füllhorn für Strafverteidiger? - § 15 FAO
    Prof. Dr. Anne Jakob, LL.M., Rechtsanwältin, Frankfurt am Main
  • Rechtsfragen der Fußballverbände
    Frank Thumm, Rechtsanwalt, Abteilungsleiter Recht Württembergischer Fußballverband e.V.
  • Aktuelle Rechtsfragen des Sportarbeitsrechts - § 15 FAO
    Prof. Dr. Martin Schimke, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf und seit 1999 Mitglied des Internationalen Sportsschiedsgerichtshofs (CAS/TAS) in Lausanne
In Kooperation mit Auf Ballhöhe · Württembergischer Fußballverband e.V.
Mittwoch

Schnittstellen zwischen Familienrecht, Sozialrecht und Steuerrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 5

Referentin: Edith Kindermann, Rechtsanwältin, Notarin und Fachanwältin für Familienrecht, Bremen

Donnerstag

beA und ERV im Praxisbetrieb: Hurra – die Digitalisierung ist da! Kontrollpflichten bei IT, E-Akte, ersetzendes Scannen, revisionssichere Langzeitarchivierung

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 16.30 Ort Stuttgart

Referent: Dr. Thomas A. Degen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Stuttgart

In Kooperation mit Anwaltsverband Baden-Würtemberg · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG