Veranstaltungskalender

Datum
November
Dienstag

Power-Workshop Zwangsvollstreckung 2017

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart

Referentin: Karin Scheungrab, Diplom Rechtspflegerin (FH), Leipzig

- Aktuelle Fragen und Antworten zur Zwangsvollstreckung –

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Das besondere elektronische Anwaltspostfach beA in Ihrer Kanzlei – Live-Vorführung und praktische Tipps

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 16.30 Ort Stuttgart

A U S G E B U C H T

Referentin: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack, Mainz. Unabhängige Fachberaterin, Dozentin und Autorin, u.a. zum beA und Elektronischen Rechtsverkehr, bea-abc.de

Am besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) führt kein Weg vorbei. Ab dem 1. Januar 2018 sind Eingänge im beA zu Kenntnis zu nehmen. Nutzen Sie die Zeit, um sich rechtzeitig mit beA vertraut zu machen und Ihre Kanzlei auf den elektronischen Rechtsverkehr vorzubereiten.
Stellen Sie jetzt die Weichen für einen erfolgreichen Start auf dem Weg zur digitalen Kanzlei und werden Sie fit für die Zukunft!

In Kooperation mit Anwaltsverband Baden-Würtemberg · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG
Donnerstag

Das neue Bauvertragsrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Referent: Prof. Thomas Karczewski, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Hamburg

Ab dem 01.01.2018 wird das gesetzliche Bauvertragsrecht auf eine völlig neue Grundlage gestellt. Das neue Recht am Bau wird ganz erhebliche Auswirkungen auf die Praxis aller Baubeteiligten haben. So wird das Werkvertragsrecht des BGB in eigenständigen Kapiteln um spezielle Regelungen für Bauverträge, Bauträgerverträge, Architekten- und Ingenieurverträge sowie Verbraucherbauverträge ergänzt. Zudem werden sich die Vorschriften über die kaufrechtliche Mängelhaftung für Baustoffe ändern. Dieses Seminar gibt Ihnen einen fundierten Überblick über das neue Regelungswerk und dessen Auswirkungen auf Praxis und Vertragsgestaltung.

Freitag

Selbstverteidigung für Rechtsanwälte

Seminar in Stuttgart
Beginn 14.00 Ende 17.30 Ort Stuttgart

Referentin: Iris Kappler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, 3. Dan ATK-Selbstverteidigung, Sindelfingen

Dienstag

Aktuelle Brennpunkte zum Güter- und Nebengüterrecht sowie Versorgungsausgleich

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Referent: Helmut Borth, Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

MPU – Reform? Aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis!

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

MPU – Reform? MPU ab 1,1 Promille!? Alkohol – Interlock!? Reform des Punktesystems!?  3. Auflage der Beurteilungskriterien!? Cannabis als Medikament und Fahreignung! Vorzeitige Aufhebung der Sperrfrist und Ausnahme vom Fahrverbot!? Aktuelle Änderungen und Folgerungen für die anwaltliche Praxis!

Referent: Dipl.-Psych. Axel Uhle, Fachpsychologe für Verkehrspsychologie (BDP) und Mitglied der Geschäftsleitung bei TÜV SÜD Pluspunkt

Rund um das Thema „MPU – Fahreignung – optimale Vorbereitung und Förderung der Fahreignung“ gibt es weitreichende  Veränderungen der gesetzlichen und fachlichen Rahmenbedingungen, die zu einer erheblichen Verunsicherung bei betroffenen Fahrern und einem großen Informationsbedarf bei verkehrsrechtlich tätigen Anwälten führen.
 
Welche Folgerungen haben diese Veränderungen und aktuellen Entwicklungen für die anwaltliche Praxis?
Was muss ich als verkehrsrechtlich tätiger Anwalt unbedingt beachten?
Welche Fallstricke gilt es zu vermeiden?
Wie sieht ein optimaler Fahrplan für den Mandanten auf dem Weg zur Wiedererteilung der  Fahrerlaubnis aus?

In Kooperation mit ESF-Förderung
Donnerstag

Wohnungseigentumsrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 09.00 Ende 15.30 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Dr. Oliver Elzer, Richter am Kammergericht Berlin

Das Seminar stellt die aktuelle Rechtsprechung im Wohnungseigentumsrecht vor. Ziel ist es, die Teilnehmer mit der BGH-Rechtsprechung des Jahres 2017 sowie wichtigen Entscheidungen der 24 Konzentrationslandgerichte vertraut zu machen und diese kritisch in das System des WEG einzuordnen. Im Seminar soll ferner aufgezeigt werden, wo die Rechtsprechung ggf. Fehlbeurteilungen unterliegt und noch Korrekturen angezeigt sein könnten.

In Kooperation mit ESF-Förderung
Dezember
Dienstag

Ausgewählte Schnittstellen zwischen Familien- und Erbrecht

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 18.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6

Referent: Dr. Michael Bonefeld, Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht, München

In Kooperation mit ESF-Förderung
Mittwoch

Digitale Transformation: beA und ERV im Praxisbetrieb

Seminar in Stuttgart
Beginn 12.30 Ende 16.30 Ort Stuttgart

Referent: Dr. Thomas A. Degen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Stuttgart

Neue Pflichten:
Gesetzgeber und BRAK geben neuen digitalen Pflichtenkorridor vor – was gilt jetzt sofort, was kommt wann, was ist zu tun?

Änderungen durch E-Justiz- und E-Government-Gesetz – Welche Vorkehrungen müssen Rechtsanwälte, Gerichte und Behörden für die „Digitale Transformation“ und die ausschließliche elektronische Kommunikation treffen?

Der Elektronische Rechtsverkehr (ERV) krempelt den Arbeitsalltag komplett um. Papiergebundene Klagen und Schriftsätze werden formunwirksam. Zur Sicherung neuer notwendiger Arbeitsabläufe bedarf es Muster-Workflows und Best Practice.

In Kooperation mit Anwaltsverband Baden-Würtemberg · Schweitzer Fachinformationen/Hoser + Mende KG
Freitag

3. Stuttgarter Arbeitsrechtstage - Modul 1

Seminar in Stuttgart
Beginn 11.30 Ende 19.00 Ort Stuttgart
FAO-Zeitstunden 6
11:30 - 12:00 Mittagsimbiss
12:00 - 19:00 Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht
Prof. Dr. Björn Gaul, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Köln